02 Teacup chain - OpenSquares

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Square Dance > Figuren > Plus > Plus 01 - 10
Der Caller nennt 2 Ladies, die sich zu Beginn der Figur in die Mitte bewegen, z. B. "Head ladies center for a teacup chain". Für den Rest dieser Definition nennen wir diese beiden Ladies die "angesprochenen Ladies". Die angesprochenen Ladies (beide Head-Ladies oder beide Side-Ladies) bewegen sich zum Center und führen einen Star right three-quarters durch bis sie ihren Corner zum Left arm turn treffen. Zur gleichen Zeit drehen sich die anderen beiden Ladies zu ihrem Corner und führen um den gemeinsamen Drehpunkt einen Right arm turn aus. Nach den Arm turns gehen die angesprochenen Ladies zu ihren neuen Corners und führen einen Right arm turn aus, während die anderen Ladies in das Center des Squares gehen und einen Star Left once and a quarter (5 Viertel) gehen, bis sie ihre neuen Corners treffen und diesen mit einen Right arm turn begegnen. Anschließend gehen die angesprochenen Ladies ins Square-Center und machen den Star left auch once and a quarter, bis sie ihre neuen Corner zum Right arm turn treffen. Währenddessen gehen die anderen Ladies zu ihren neuen Corners, um mit ihnen einen Left arm turn auszuführen. Schließlich gehen die angesprochenen Ladies zu ihren neuen Corners (ihre ursprünglichen Partners) zu einem Courtesy turn oder zu einem Left arm turn, der in die nächste Anweisung führt, während die anderen Ladies in das Center gehen und nach einem Star right three quarters ihre neuen Corners treffen (ihre ursprünglichen Partners) um auch hier einen Courtesy turn oder einen Left arm turn auszuführen, der in die nächste Figur führt. Jeder Tänzer beendet die Figur mit dem ursprünglichen Partner. Wenn der Caller es wünscht, dass die Men den Part der Ladies übernehmen, wie oben beschrieben, dann ist die Startformation ein Static Square mit allen Paaren nach einem Half-sashay, oder, nach einem Left arm turn mit dem Partner. Der zugehörige Aufruf lautet "Head/side men center for a teacup chain".
Starting formation - Static Square, or proceeding from everyone doing a Left Arm Turn with partner. The caller will specify two ladies to move to the center at the start of the call, e.g., "Head ladies center for a Teacup Chain". For the rest of the definition, these two ladies will be called the "specified ladies". The specified ladies (both Head ladies or both Side ladies) move to the center and Star Right three-quarters to meet their corners for a Left Arm Turn. At the same time, the other two ladies move to the right around the perimeter of the square to their corners, and do a Right Arm Turn. Following the Arm Turns, the specified ladies move around the perimeter of the square to their new corners for a Right Arm Turn, while the other ladies go to the center and Star Left once and a quarter to meet their new corners for a Right Arm Turn. The specified ladies then move to the center and Star Left once and a quarter to their new corners for a Right Arm Turn, while the other ladies move to their new corners (around the perimeter of the square) for a Left Arm Turn. Finally, the specified ladies move to their new corners (their original partners) for either a Courtesy Turn or a Left Arm Turn leading into the next command, while the other ladies move to the center and Star Right three-quarters to meet their new corners (their original partners) for either a Courtesy Turn or a Left Arm Turn leading into the next command. Everyone finishes with his/her original partner. If the caller desires the men to execute the ladies part and vice versa, as described above, the starting formation is a Static Square with all couples half-sashayed, or proceeding from everyone doing a Left Arm Turn with their partner. The proper call is the "Head/Side Men Center for a Teacup Chain".
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü